Was tun?

Screenshot (19)

Um unser Verhalten im Internet zu verbessern, haben wir gemeinsam Regeln aufgestellt:

Netz-Regeln

  • Höflicher Umgang
  • Keine Beleidigungen. Keine Androhungen von Gewalt. Kein Rassismus
  • Keine Verletzungen gegen Menschen
  • Keine Postings gegen Andere
  • Keine pornografischen Inhalte aller Art
  • Bilder von anderen nicht teilen oder hochladen ohne Einverständnis
  • keine Gerüchte verbreiten

Auf der Seite klicksafe findet ihr ganz viele nützliche Tipps, was ihr bei Cybermobbing machen könnt.

Unsere Tipps

  • Mobber ignorieren.
  • Beweise sichern (Screenshots von Chatverläufen).
  • Mobber blockieren oder melden.
  • LehrerInnen, Eltern, Vertrauenspersonen oder Experten um Hilfe  bitten.
  • Wenn es nicht anders geht: Polizei einschalten.

Was man im Internet so alles darf, was nicht und was man beachten muss, darüber könnt ihr euch bei irights informieren.

Dieser Film zeigt euch, welche Folgen Cybermobbing haben kann, aber auch, wie man einen Weg raus findet.